Der WohnStrategen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. In unserer Satzung sind Zweck und Gegenstand unserer gemeinnützigen Tätigkeit festgeschrieben.

Hervorgegangen sind wir aus der ehrenamtlichen Initiative WohnStrategen. Gemeinsam Planen und Bauen in Thüringen, die sich bereits seit 2005 für das Thema engagiert.

Unser Ziel ist es, die Idee des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens als eine mögliche zukunftsfähige Lebensform in Thüringen zu befördern.

Dieses Ziel vereint unsere Gruppe aus engagierten Laien und Fachleuten, in der unterschiedlichste berufliche Hintergründe und persönliche Kompetenzen zusammenkommen. Dazu gehören u.a. Architektur, Raum- und Umweltplanung, Stadtplanung, Sozialwissenschaften, Finanzwesen, Betriebswirtschaft, Bürokommunikation.

Einige unserer Mitstreiter leben bereits selbst in Haus- oder Baugemeinschaften, haben solche mitgeplant und begleitet oder möchten zukünftig gemeinschaftlich wohnen.

Seit September 2005 sind die WohnStrategen Mitglied der Bundesvereinigung Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V. und als Regionalstelle Thüringen Ansprechpartner für thüringenspezifische Fragen rund um das Thema Gemeinschaftliches Wohnen. In dieser Rolle und den damit verbundenen Aufgaben vertreten wir die Ziele der Bundesvereinigung und engagieren uns dafür, diese in unserer Region umzusetzen.